Legende/ Abkürzungen:

SR=Schulreferat
SP=Schulpastoral
BB=Bezirksbeauftragte/-r
GR=Gemeindereferent/-in
PR=Pastoralreferent

 

Grundschule: Was ist wichtig im Lehrplan vom 1.8.2021 für das Fach Kath. Religion? Wie kann ein Unterrichtsvorhaben nach dem Lehrplan aussehen?

<p>Ein neuer Lehrplan für Kath. Religion? Ja und nein! Was bleibt und was verändert sich? Das wird in übersichtlicher Form zu Beginn der Veranstaltung dargestellt und verschafft so einen gezielten Überblick. Zwar wurde der Lehrplan bereits zum 1.8.2021 in Kraft gesetzt; die Einführung erfolgt jedoch erst ab dem 1.8.2022 jahrgangsweise aufsteigend.</p>

<p>Die Moderatorinnen werden anschließend zeigen, wie eine unterrichtliche Umsetzung nach den neuen inhaltlichen und strukturellen Akzenten des Plans aussehen kann, indem sie ein konkretes Unterrichtsvorhaben vorstellen. Entsprechend der vorgesehenen sukzessiven Einführung wird es sich um ein Unterrichtsbeispiel für die Schuleingangsphase handeln.</p>

<p>Wie gewohnt werden die Moderatorinnen die zugehörigen Materialien zur Verfügung stellen. Die Veranstaltung bietet auch Raum, über Fragen ins Gespräch zu kommen.</p>

Kapitel

Unterkapitel

Religionsunterricht Grundschule

Datum

Zeit

27.04.2022 11:30–16:00 Uhr

Ort

Kath. Hochschulgemeinde Bonn Brüdergasse 8, 53111 Bonn

Referent/In

Leitung

Matthias Thiesbrummel, Moderator
Susanne Schürmann, Moderatorin
Robert Buchholz, Schulreferent

Preis

€ 5,00

Organisatorische/technische Zusatzinformationen

<p><p><p>Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Institut für Lehrerfortbildung Essen statt.</p></p></p>

Anbieter

SR Bonn/Euskirchen

Kooperationspartner

SR Rhein-Sieg-Kreis (lrh.)

Freie Plätze

ausgebucht

Anmeldeschluss

25.04.2022

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht