Legende/ Abkürzungen:

SR=Schulreferat
SP=Schulpastoral
BB=Bezirksbeauftragte/-r
GR=Gemeindereferent/-in
PR=Pastoralreferent

 

Berufskolleg: Aspeltagung der Bezirke MG-Viersen, KR-Kempen, Düsseldorf, Neuss u. Mettmann mit dem IFL

Gewalt im Namen Gottes? Ein Gott, der Krieg, Totschlag und Gewalt duldet?! ‚Mit dem Monotheismus entstand die Unterscheidung von wahr und falsch in der Religion und damit eine spezifische Form der Gewalt‘, so lautet eine These des Kulturwissenschaftlers Jan Assmann. Eine Herausforderung an die Religionen! Es lässt sich mit Blick auf die christlichen Religionen nicht leugnen: Die Bibel ist im Kontext des Themas ‚Gewalt‘ ein sperriges Buch. Mit den Ambivalenzen gilt es sich auseinander zu setzen.

Kapitel

Unterkapitel

Religionsunterricht Berufskolleg

Datum

Zeit

10.–13.03.2021 09:30–17:00 Uhr

Ort

Kloster Steinfeld Hermann-Josef-Str. 4, 53925 Kall, Deutschland

Raum

Hermann-Josef-Straße 4, 53925 Kall

Referent/In

Leitung

Hildegard König, Bibliologin Chemn./Dresden
Georg Langer, Bezirksbeauftragter
Sigrid Kenc, Bezirksbeauftragte
Johannes Gather, KI Bistum Aachen

Preis

€ 130,00

Organisatorische/technische Zusatzinformationen

Anmeldung: fortbildung.ki@bistum-aachen.de oder Telefon 0241/60004-19. Auf dem Dienstweg bitte Sonderurlaub beantragen!

Anbieter

BB Rhein-Kreis-Neuss

Kooperationspartner

BB Düsseldorf, BB Mettmann, BB Rhein-Kreis-Neuss

Freie Plätze

genug

Anmeldeschluss

26.02.2021

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht