Legende/ Abkürzungen:

SR=Schulreferat
SP=Schulpastoral
BB=Bezirksbeauftragte/-r
GR=Gemeindereferent/-in
PR=Pastoralreferent

 

Förderschule: Förderschultag 2021: "Wenn Worte meine Sprache wären" - Erzählen im Religionsunterricht

Wer sie sind, entdecken Menschen dadurch, dass sie Anderen und sich selbst ihre Geschichten erzählen. Als konstitutives Element christlichen Glaubens öffnen Erzählungen das Tor zu einer tieferen Schicht der Wirklichkeit, in dem sie von Erfahrungen der Berufung, der Erlösung, der Vergebung erzählen. Die Tagung gibt Einblicke in die unterschiedlichen Facetten des Erzählens, eröffnet Felder zur eigenen praktischen Erfahrung und gibt Impulse für die unterrichtspraktische Arbeit in der Schule.

Kapitel

Unterkapitel

Religionsunterricht Förderschule

Datum

Zeit

11.03.2021 08:30–16:00 Uhr

Ort

Maternushaus, Tagungshaus, Kardinal-Frings-Straße 1 - 3, (Raum 456, 4. Etage), 50668 Köln

Referent/In

Leitung

Thomas Hoffmeister-Höfener, Theologe und Geschichtenerzähler
Gregor Hofmeister, Erzb. Schulrat

Preis

€ 10,00

Organisatorische/technische Zusatzinformationen

Es ergeht eine gesonderte Einladung. Weitere Informationen finden Sie unter www.erzbistum-koeln.de/foerderschultag

Anbieter

Abt. Schulische Religionspädagogik und Kath. Bekenntnisschulen

Freie Plätze

genug

Anmeldeschluss

25.02.2021

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht