Legende/ Abkürzungen:

SR=Schulreferat
SP=Schulpastoral
BB=Bezirksbeauftragte/-r
GR=Gemeindereferent/-in
PR=Pastoralreferent

 

Grundschule: "meet RU" 6. Grundschultag für Religionslehrerinnen und -lehrer

"Werft ihn hinaus in die dunkelste Finsternis" (Mt 25,30) - Gottes Botschaft in sperrigen Texten der Bibel verstehen


Immer wieder begegnen wir diesen Texten der Bibel, die unser Gottesbild irritieren, die uns Kopfzerbrechen bereiten - sowohl persönlich als auch im Hinblick auf die unterrichtliche Umsetzung. In einem einleitenden Vortrag werden Wege des Zugangs zu solchen sperrigen Texten erläutert und in Beziehung gesetzt mit den Verstehenshorizonten der Kinder. Was geht, was geht nicht? Hier ist Gelegenheit zu Austausch und Gespräch.

Aus vier sich anschließenden Workshops können Sie wählen: Mit welchem biblischen Text und welcher Methode  möchten Sie sich vertiefend auseinandersetzen?. Drei Workshops widmen sich der unterrichtlichen Umsetzung, ein weiterer richtet sich ausdrücklich an Sie selbst und Ihre persönliche Auseinandersetzung mit schwierigen Bibeltexten. Zum Abschluss sind Sie zu einem gemeinsamen Gottesdienst eingeladen, in den die verschiedenen Elemente des Tages einfließen werden.

Kapitel

Unterkapitel

Religionsunterricht Grundschule

Datum

Zeit

09.03.2019 10:00–17:00 Uhr

Ort

Kath.-Soziales-Institut (KSI) Bergstr. 26, 53721 Siegburg

Referent/In

Leitung

Michael Wittenbruch, Schulreferent
Dr. Christof Gärtner, Dozent am IfL
Beate Brinkmöller, Schulreferentin
Dominik Kaulen, Religionslehrer/Medientrainer
Martin Gerste, Religionslehrer/Schulleiter
Andrea Gersch, Erzb. Schulrätin

Preis

€ 10,00

Organisatorische/technische Zusatzinformationen

Es ergeht zusätzlich eine gesonderte Einladung per Mail. Ihre Anmeldung wird bis zum 21.2.2019 erbeten unter www.grundschultag-ebk.de.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Institut für Lehrerfortbildung (IfL), Essen, statt.

Anbieter

Abt. Schulische Religionspädagogik und Kath. Bekenntnisschulen

Anmeldeschluss

21.02.2019

Anmeldung

Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.


Zur Übersicht